Hi everybody

Jetzt war ich gerade am hadern überhaupt noch im Blog zu schreiben weil ich nicht wusste wie gross das Interesse noch ist (an dieser Stelle möchte ich mich bei meiner treuesten Leserin Roswitha bedanken und sie herzlich Grüßen!) Und da bekomme ich Ermunterung von C&A 🙂 danke dafür!

Heute ist mein letzter Tag bei den Koalas und eines ist sicher: Wenn ich hierher auswandere, dann werde ich eine Wildtier-/Koalastation aufmachen! Potenzielle Mitarbeiter habe ich auch schon generiert! Gibt es aus den deutschen Reihen noch Anwärter?! 😉

Ich habe den Friends of the Koala heute eine Spende gemacht und hatte die Idee an dieser Stelle in die Runde zu fragen, ob von Euch jemand interessiert wäre sie auch etwas zu unterstützen. Wenn ja besorge ich die Bankdaten und poste sie beim nächsten mal. Sie sind dankbar für jede Hilfe, zumal die derzeit von Koalas nur so „überrannt“ werden, und viele davon brauchen intensive Pflege.

Morgen bringen wir nun also meinen Mietwagen zurück nach Coolangatta, wo ich ihn letzten Sonntag, nach dem Wochenende dort oben, bekommen hatte. Das Wochenende war richtig schön mit Stand-up-Paddleboarding, Kajaking, Schwimmen (das Wasser war eisig aber Marla war tapfer), Grillen und einfach Wochenende geniessen. Das ist das Schöne, wenn man unter der Woche aktiv ist- dann bekommt das Wochenende wieder einen ganz anderen Wert!

Da wir ja in gut zwei Wochen schon wieder zurück fliegen werden wir uns dann gemütlich auf den Weg nach Sydney machen.

Tasmanien hat ja leider nicht geklappt- von dem Tierarzt hatte ich nichts mehr gehört. Aber das macht nichts- so könnte ich bei den Koalas arbeiten!

So, da fahre ich auch jetzt wieder hin.

Fühlt Euch ganz lieb gegrüsst, freue mich auf ein Wiedersehen und Feed-back wie es Euch so allen geht!

Angelica💕

 

7 Kommentare bei „Hi everybody“

  1. Sandra&Arek&Co🐾🐾 sagt: Antworten

    Hallo Angelica, wir schauen JEDEN Tag gespannt hier rein, ob’s einen neuen Eintrag gibt und freuen uns über Neuigkeiten bzw Deine interessanten Berichte😃 Weiter so! Halt uns bitte auf dem Laufenden, da bin ich sicher nicht die Einzige😉 Ja, mit Kommentaren bin ich etwas sparsam… Dann schaut Ihr Euch Brisbane nicht mehr an? Dann wird’s auch nichts mit Wurtulla (siehe WhatsApp). Aber wenn Ihr tatsächlich auswandern möchtet, habt Ihr dann ja noch die Möglichkeit das gaaanze Land zu erkunden😊 Uns geht es gut, nur sind wir ja nicht so “hitzebeständig“😕 und es soll nächste Woche noch schlimmer werden😬 Euch noch eine schöne Zeit! Genießen, genießen, genießen! Hast Du nun eigentlich auch schon einen Surfversuch unternommen🏄😉? Ganz liebe Grüße von uns♥

    1. Angelica Fritsch sagt: Antworten

      Ich freue mich riesig zu wissen, dass doch so viele von Euch an unseren Erlebnissen teilhaben! Es ist für mich ein ganz ungewohntes Gefühl doch so „abgeschnitten“ von meinem sozialen Umfeld zu sein- nicht zuletzt durch den unregelmässigen Zugang zum Internet! Aber das ist nicht zuletzt auch ein Teil des Reizes der Reise 😉

  2. Liebe Angelica, danke für deine lieben Worte. habe mich sehr darüber gefreut! und mir geht es genauso wie meinem Vorredner. ich schaue jeden Tag rein und bin schon ganz gespannt, was du alles so berichtest und unabhängig wo du dich in der Welt in Zukunft so rumtreibst- es wird mich immer interessieren wie es dir geht und was du so machst…. Ganz ganz liebe Grüße von mir und fühl dich ganz arg gedrückt! Roswitha

  3. Hallo Angelica,
    vielen Dank für eure analogen Grüsse, eure Postkarte ist angekommen! Ihr könnt uns auch einen Koala mitbringen…ein Känguru passt wohl nicht in den Koffer🤔
    Wir freuen uns, ein wenig an eurer Reise teilhaben zu können….also bitte weiter kleine Berichte in deinem Blog verfassen. Wir lesen gerne mit, was ihr alles erlebt. Das Haus am Hollmuthhang steht noch und wir freuen uns euch bald wieder zu sehen… bis dahin noch ein paar tolle letzte Tage in Australien… LG Mirjam & Thomas

  4. P.S. wann kommt ihr in Neckargemüd an?

  5. Hanna Bessler sagt: Antworten

    Hallo Fr. Dr. Fritsch, auch wir in Steinklingen verfolgen gespannt und mit großem Interesse Ihre Berichte, so jeden zweiten Tag schaue ich
    nach obs was neues gibt. Wir freuen uns mit Ihnen mit, aber ganz ehrlich die Freude ist noch größer wenn Sie wieder hier sind. Wir vermissen Sie.
    Hanna, Meggi und Kira

  6. Hanna Beßler sagt: Antworten

    Hallo Fr. Dr. Fritsch, auch wir in Steinklingen verfolgen mit großem Interesse Ihre Reiseberichte. Wir vermissen Sie ganz toll, erst wurden die Wochen gezählt und jetzt die Tage. Hanna, Meggi und Kira

Schreibe einen Kommentar